Lachs auf skandinavische Art und Weise

„Laks“ bedeutet auf norwegisch Lachs. Das bekannteste Gericht der Welt ist Gravlax. Dieser Fisch ist ein traditioneller Snack in Skandinavien, der mit Kartoffeln oder dunklem Brot serviert wird.
Die Basis für die Herstellung des klassischen Gravlax sind Salz und Zucker. Sie überfluten den Fisch mit reichlich und lassen ihn 2-3 Tage an einem kühlen Ort. Oft wird Lachs jedoch mit Zitrusfrüchten angereichert, um seinen Geschmack zu verbessern. Zusätzlich zu Salz und Zucker werden aromatische Gewürze wie gemahlene Fenchelsamen, Knollenselleriesalz, gemahlener Koriander, gemahlener Piment, römischer Kreuzkümmel, weißer Senf oder rosafarbener Pfeffer verwendet. Gelegentlich kann sich unser Lachs sogar mit Zimt oder Kardamom messen eine andere Dimension.

 

Ich zeige Ihnen einige Methoden, um coole Gerichte direkt aus Skandinavien zuzubereiten.
Gravlax mit Zitrone und Dill.

Gravlax mit Koriander und Limette

Es ist keine Sensation, dass erfahrene Köche gerne experimentieren und nach neuen Aromen suchen. Wichtig sind auch ästhetische Werte, und um den Farbwert des Fisches zu erhöhen, werden natürliche Zutaten verwendet, weshalb Gravlax mit Rüben so aussieht:

… und Gravlax mit Rotkohl sieht so aus:

Die Besten der Besten gingen noch einen Schritt weiter und schnappten sich die edlen Alkohole. Dieses Lachsbeizen kann Brandy, Cognac und sogar Gin verwenden. Dies zeigt deutlich den Geschmack und den Wert des Essens, obwohl in diesen Fällen die Teller mit Zusätzen zum Lachs in Betracht gezogen werden sollten. Zu intensive Zusätze können den zarten Geschmack und das Aroma von Alkohol unterdrücken.

 

Rafał Bujnicki

Erfahrener Chefkoch versiert mit Küchen sowohl in Inland, als auch im Ausland. Sein Abenteuer mit dem Kochen begann er auf dem gastronomischen Markt in Oppeln, wo er Souschef und Chef war. Nach vielen Jahren harter Arbeit im Inland fing er an, Praktik und Motivation zur weiteren Entwicklung im Ausland zu suchen.

Durch die Fortsetzung der Nutzung der Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. mehr Informationonen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann sind Sie damit einverstanden.

Schließen